Jugendhaus Vietze

Natur und Erholung für einen ganzen Verein!

Die Ortschaft Vietze liegt mitten im Naturschutzgebiet im Wendland an der Elbe. Das Jugendhaus wurde vor 40 Jahren erworben wurde und liegt idyllisch mitten im Wald in unmittelbarer Nähe der Elbe. Von 1963 bis 1983 fanden dort Vereinsferienlager statt und heute kann es von Vereinsfamilien und Vereinsgruppen gemietet werden.

Das Haus hat zwei Schlafräume, die jeweils mit 8 Betten bestückt sind und einen Schlafraum mit einem Doppelbett und zwei Einzelbetten. Eine elektrisch eingerichtete Küche, eine Stube und einen Aufenthaltsraum sind ebenfalls vorhanden. Ein Toilettenhaus (ohne Spülung) und ein Waschhaus mit zwei Räumen befinden sich räumlich vom Haus getrennt ebenfalls auf dem Grundstück.

Seit vielen Jahren fahren die Abteilungen mit einer immer wachsenden Gruppe einmal im Jahr nach Vietze. Die grüne Umgebung bietet Erholung in einer schönen Umgebung.

Das Jugendhaus des Hamburg-Horner TV in Vietze
Übersichtskarte von Vietze im Wendland

Eckdaten

Geschichte

  • 1969 findet auf dem nahen Castellplatz das 1.Vereinsferienlager statt
  • 1970 erwirbt der Verein das Haus mit dem kleinen Wiesengelände und bietet bis 1983 dort Sommerfreizeiten an
  • 1975 wird der Dachstuhl mit zwei Schlafräumen ausgebaut
  • 1996 findet eine Grundrenovierung statt

Das Haus

  • 2 Schlafräume à 8 Betten
  • 1 Schlafraum mit einem Doppelbett
  • Elektrische Küche, Stube und Aufenthaltsraum
  • Toilettenhaus (ohne Spülung)
  • Waschhaus

Die Umgebung

  • 7 Km entfernt liegt der Gartower See (Badebucht und Bootsverleih und ein Hallenthermalbad)
  • 3 Km entfernt die Elbfähre Lenzen nach Mecklenburg-Vorpommern

Das Jugendhaus kann von Vereinsfamilien und Vereinsgruppen von Mai bis Oktober eines Jahres, über die Geschäftsstelle gebucht werden.